Neuer Vorstand gewählt

Die Jusos im Unterbezirk Soest haben einen neuen Vorstand! Am 12. Dezember wurden bei der Generalversammlung neben dem Vorsitzenden auch zwei Stellvertreter und vier Beisitzer gewählt.

Neuer Vorsitzender ist der Lippstädter Kai Burmann, er löst Marius Mazziotti ab, der durch sein Studium in Schottland diesen Posten abgeben musste. Die neuen Stellvertreter sind Karsten Krumm und Ricardo Bergmann (beide aus Werl). Als Beisitzer wurden Miriam Bömer (Soest), Jens-Uwe Sinn (Lippstadt), Dominik Frieg (Werl) und Zülfü Cosgun (Lippstadt) gewählt.

Auch die neuen Delegierten für den Landesausschuss und die Landeskonferenz wurden gewählt: Für den Landesausschuss sind dies Jens-Uwe Sinn und Alptug Doganci (beide Lippstadt), und für die Landeskonferenz Mohamed Chrayed und wiederum Alptug Doganci (beide Lippstadt).

Der neue Landesvorstand findet sich das erste Mal im neuen Jahr am 9. Januar um 16:30 Uhr im Soester Parteibüro (Ulricher Straße 26, neben Zwiebel) zusammen. Dort wird unter anderem über die Jahresplanung und neue Ziele gesprochen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen vorbeizugucken und mit guten Ideen mitzuwirken.

0 Kommentare zu “Neuer Vorstand gewählt”

  1. Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Dieses Weblog ist Teil des soziblogs.de-Netzwerks. Erstellt mit Wordpress und K2.      RSS:  Artikel Kommentare  Impressum